Anfahrt zum AGAPLESION REHAZENTRUM ROTENBURG

So erreichen Sie uns


Mit dem Auto

Sie erreichen uns über die A 1 aus Hamburg oder Bremen kommend und über die A 27 aus Hannover, Abfahrt ­Rotenburg. Folgen Sie den Hinweisschildern in ­Richtung Rotenburg. Ab dem Stadtbereich ist das Diakonie­klinikum ausgeschildert. Das Rehazentrum befindet sich auf dem ­Gelände des Klinikums. Parkmöglichkeiten sind ­ausgeschildert. 

Patienten und Kunden des Rehazentrums und der Reha Sportgemeinschaft e.V. stehen zudem exklusive ­Parkplätze auf dem Parkplatz der Rotenburger Werke zur Verfügung. Die Einfahrt erfolgt über die Lindenstraße, ­neben dem Bushäuschen und dann ungefähr 20 Meter rechts:
Gebäudeübersicht (PDF)

Mit Bahn und Bus oder Flugzeug
Vom Bahnhof in Rotenburg können Sie mit dem Bürgerbus (Linie 802)
zum Diakonieklinikum kommen. 

Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier:
www.buergerbus-row.de/vbn_linie802.html

Sie erreichen uns gut und direkt aus den Richtungen Bremen und Hamburg.
Aus Hannover kommend müssen Sie in Verden oder Bremen umsteigen.
Aktuelle Bahnverbindungen finden Sie hier:
www.bahn.de/p/view/index.shtml

Der Fußweg durch die Rotenburger Innenstadt dauert 20 Minuten. Das Diakonieklinikum ist ausgeschildert. Sie können aber auch mit dem Taxi vom Rotenburger Bahnhof zu uns gelangen.

Zudem besitzt Rotenburg einen Flugplatz und die Flughäfen in Bremen und Hamburg sind gut erreichbar:
Flugplatz Rotenburg
Flughafen Bremen
Flughafen Hamburg