Unternehmenskommunikation –
Die erste Anlaufstelle für Redakteure

Sie sind Journalist und auf der Suche nach einem Thema rund um Medizin und Gesundheit? Wir liefern Ihnen den Kontakt zu einem Experten! Sie sind interessiert an unseren neusten Meldungen und Veranstaltungen? Lesen Sie hier unsere Pressemitteilungen rund um das AGAPLESION REHAZENTRUM ROTENBURG. Sie möchten sich kompakt über einzelne Themen informieren? In der Unternehmenskommunikation unterstützen wir Sie gern bei Ihrer Pressearbeit und Medien-Berichterstattung! Bei Interesse fügen wir Sie zudem unserem Presseverteiler bei und halten Sie über aktuelle Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Kontaktieren Sie uns! Wir unterstützen Sie gern.
 

Kontakt
AGAPLESION REHAZENTRUM ROTENBURG gemeinnützige GmbH
Marketing und Kommunikation

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

(04261) 77-22 88

(04261) 77-20 02

presse@diako-online.de

Ihre Ansprechpartner

Lars Wißmann
Theologischer Direktor, Pressesprecher

Katharina Wilkens
Referentin für Marketing und Kommunikation

Pressemeldungen

28. April 2020

Geplanter Gedenkgottesdienst für Angehörige muss abgesagt werden

Auf dem Weg des Abschiednehmens, der Trauer, des Fragens und des Suchens hat das Seelsorgeteam des Agaplesion Diakonieklinikums Rotenburg alle…

Erfahren Sie mehr
24. April 2020

Maskenpflicht für ambulante Patienten im Diakonieklinikum - Strikte Abstandshaltung weiterhin verpflichtend

Das Betreten des Agaplesion Diakonieklinikums Rotenburg ist ab Montag, 27. April 2020, für ambulante Patienten, Besucher und werdende Eltern nur noch…

Erfahren Sie mehr
20. April 2020

Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg sagt sämtliche Mai-Termine ab: Vorträge, Kurse und Info-Abende

Rotenburg, 20. April 2020 – Das Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg sagt sämtliche Veranstaltungen, die im Mai geplant sind, ab. Dies betrifft unter…

Erfahren Sie mehr
16. April 2020

Neuer Termin: Geplante Trauerfeier für Sternen-Kinder im April muss auf Juli verschoben werden

Kinder, die nicht leben können, brauchen einen letzten Ruheort. Daher werden am Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg zweimal im Jahr alle…

Erfahren Sie mehr
07. April 2020

Der Landkreis Rotenburg sucht freiwillige Helfer aus den Bereichen Medizin und Pflege

Um die Ausbreitung des Coronavirus in den kommenden Wochen meistern zu können, rufen wir vorsorglich bereits jetzt schon Freiwillige mit medizinischen…

Erfahren Sie mehr
Ab sofort ist Trauerbegleiterin Christel Gerken telefonisch für Sterneneltern erreichbar.
07. April 2020

Jetzt telefonisch: Unterstützung für Eltern von Sternenkindern – Familienzentrum am Diakonieklinikum bietet Rat und Trost

Der Verlust eines Kindes in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder im frühen Wochenbett ist ein sehr sensibles Thema. Das Familienzentrum am…

Erfahren Sie mehr
Dr. Christof Kluthe
06. April 2020

Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg begrüßt zwei neue Chefärzte: Prof. Dr. W. Alexander Osthaus und Dr. Christof Kluthe 

Das Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg begrüßt zwei neue Chefärzte im Haus: Dr. Christof Kluthe hat am 1. April 2020 als Chefarzt die Leitung der…

Erfahren Sie mehr
Dr. Gerhard Lehrbach, Chefarzt des Instituts für Anästhesie und Operative Intensivmedizin, verabschiedet sich in den Ruhestand.
02. April 2020

Nach 25 Jahren verabschiedet sich Chefarzt Dr. Gerhard Lehrbach vom Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg

Auf den Tag genau verabschiedet sich nach 25 Jahren Dr. Gerhard Lehrbach als Chefarzt vom Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg: Er ist von der…

Erfahren Sie mehr
02. April 2020

Unter besonderen Umständen, aber umso stolzer: 26 frisch Examinierte am Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg

Unter besonderen Umständen, dafür aber umso stolzer: 26 frisch Examinierte haben ihre Zertifikate und Urkunden an der Gesundheits- und…

Erfahren Sie mehr
30. März 2020

Spende von Atemschutzmasken für das Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg

Solidarität ist dieser Tage besonders wichtig. Atemschutzmasken sind neben Desinfektionsmitteln derzeit ein begehrtes Gut. Wie schön, wenn private…

Erfahren Sie mehr