BKW: Im Mai steht der Bluthochdruck im Fokus: Unsere Aktionen zum Welthypertonietag

15. Mai 2024

​​​​​​​Am Mittwoch, 15. Mai 2024, steht Prof. Dr. med. Bernd Sanner, von 17:00 bis 19:00 Uhr für Fragen rund um Bluthochdruck am Telefon der Deutschen Hochdruckliga unter T 06221 58855-63 zur Verfügung.

Bluthochdruck (Hypertonie) ist mit 20 bis 30 Millionen Betroffenen in Deutschland die Volkskrankheit Nummer 1.
Das Bethesda ist zertifiziertes Bluthochdruckzentrum und hat mit Prof. Dr. med. Bernd Sanner einen deutschlandweit führenden Bluthochdruck-Experten in seinen Reihen. Der Chefarzt der Medizinischen Klinik und Leiter des NKVZ ist u.a. Sprecher der Sektion „Hochdruckdiagnostik“ im Expertenteam der Deutschen Hochdruckliga und hat maßgeblich an der neuen Nationalen Versorgungsleitlinie Hypertonie mitgearbeitet.

15. Mai: Telefonaktion der Deutschen Hochdruckliga mit Prof. Dr. med. Bernd Sanner
Anlässlich des Welthypertonietags 2024 bietet die Deutsche Hochdruckliga eine große Experten-Telefonsprechstunde zum Thema Bluthochdruck an: 
12 Experten der Deutschen Hochdruckliga aus verschiedenen Regionen beantworten am 15. Mai 2024 zwischen 17 und 19 Uhr alle eingehenden Fragen von Betroffenen, Angehörigen und Interessierten. 

Am Mittwoch, 15. Mai 2024, 
steht Prof. Dr. med. Bernd Sanner, 
von 17:00 bis 19:00 Uhr für Fragen 
unter T 06221 58855-63 zur Verfügung.

22. Mai: Visite bei Radio Wuppertal: Den Blutdruck selbst messen: So geht es richtig!

27. Mai Telefonaktion mit der Wuppertaler Rundschau
Prof. Dr. med. Bernd Sanner ist am 27. Mai am Lesertelefon der Wuppertaler Rundschau. 
Weiteres wird noch bekannt gegeben.